Petra Häffner Petra Häffner
Presse  |  Pressemitteilungen

Aktuelle Pressemitteilungen

 

 

  • Geld für Remstalkommunen

    04.04.2014

    Petra Häffner MdL: 3 320 000 Euro setzen in Kernen, Schorndorf, Weinstadt und Winterbach wichtige Impulse zur Stadterneuerung

    Das Ministerium für Wirtschaft und Finanzen hat 124 Millionen Euro Städtebaufördermittel 2014 freigegeben. Mit 3 320 000 Euro werden auch vier Kommunen aus dem Wahlkreis Schorndorf gefördert. Landtagsabgeordnete Petra Häffner (die GRÜNEN im Landtag) freut sich: "Es ist uns Grünen ein großes Anliegen, dass Städte und Gemeinden in der Fläche lebenswert bleiben. Für die Kommunen ist es wichtig, in Infrastruktur zu investieren, um attraktiv zu bleiben. Die Mittel aus dem Städtebauprogramm sind dabei ein wichtiger Baustein für eine erfolgreiche Stadtentwicklung".

    Pressemitteilung lesen »»»

  • Jugend auf die Bühne – Land fördert kulturpädagogische Maßnahmen außerhalb der Ballungszentren

    29.11.2012

    Petra Häffner MdL: Kulturpädagogische Arbeit ist wichtiger gesellschaftlicher Beitrag

    Die Regierungsfraktionen GRÜNE und SPD haben gemeinsam mit einem Änderungsantrag zum Doppelhaushalt 2013/2014 beschlossen, mehr Mittel für die Kulturelle Bildung vor allem Jugendlicher auszugeben. Die zusätzlichen 400.000 Euro kommen insbesondere den nicht-staatlichen Theatern außerhalb der Ballungszentren zu Gute. GRÜNE und SPD haben damit das Fördervolumen im Haushaltstopf für Kulturelle Bildung an nicht-staatlichen Bühnen mehr als verdoppelt. Auch die CDU hat dem Antrag zugestimmt.

    Pressemitteilung lesen »»»

  • Tomaten auf den Augen und alle Tassen im Schrank?

    21.11.2012

    Petra Häffner MdL beim Vorlesetag in der Schlosswallschule

    Anlässlich des bundesweiten Vorlesetages war die Schorndorfer Landtagsabgeordnete Petra Häffner am vergangenen Freitag bei der Klasse 1b in der Schlosswallschule in Schorndorf. Mit einem "Guten Morgen Frau Häffner" begrüßen die Erstklässler vielstimmig den Gast. Nach einer kurzen Einführung durch Klassenlehrerin Sina Menikheim und Schulrektorin Karin Ehlert setzt sich Petra Häffner mitten unter die Kinder und stellt sich erst mal vor: "Ich komme aus Schorndorf und habe auch eine Schorndorfer Grundschule besucht. Nun arbeite ich in Stuttgart im Parlament".

    Pressemitteilung lesen »»»

  • De-Industrialisierung ist haltlose Panikmache

    31.10.2012

    Petra Häffner: Energiewende macht Unternehmen innovativ und wettbewerbsfähig

    Die Warnung des CDU-Bundestagsabgeordneten Joachim Pfeiffer vor einer De-Industrialisierung Deutschlands auf Grund steigender Energiekosten hält die Schorndorfer Landtagsabgeordnete Petra Häffner (Grüne) für haltlose Panikmache. "Es hat sich zwar in der Wirtschaft, aber wohl noch nicht in der CDU herumgesprochen, dass die Energiewende eine Chance für die heimischen Firmen ist. Statt wie Herr Pfeiffer zu jammern, finden württembergische Unternehmen auf Herausforderungen innovative Antworten und stehen mit neuen Technologien im weltweiten Wettbewerb hervorragend da", sagt Häffner. "Allein in Baden-Württemberg wurden 2010 etwa 3,4 Milliarden Euro in neue Anlagen zur Nutzung erneuerbarer Energien investiert. Diese Anlagen werden auch von baden-württembergischen Firmen produziert.

    Pressemitteilung lesen »»»

  • Realistische Verkehrsplanung ist besser als falsche Versprechungen

    29.06.2012

    Petra Häffner MdL zum Maßnahmenplan Landesstraßen

    "Mit dem vom Verkehrsministerium vorgelegten Entwurf des Maßnahmenplans Landesstraßen zum Generalverkehrsplan hält nun auch beim Landesstraßenbau eine realistische Betrachtung der Wirklichkeit Einzug", sagt Petra Häffner, Landtagsabgeordnete der Grünen im Wahlkreis Schorndorf.

    734 Vorhaben aus dem Generalverkehrsplan für Aus- und Neubaumaßnahmen bei Landesstraßen wurden anhand von sachlichen Kriterien bewertet. Aus dieser Prüfung ergab sich, welche Straßenprojekte dringend angegangen werden sollen. Der Entwurf des Maßnahmenplans zeigt, welche Vorhaben voraussichtlich innerhalb von zehn Jahren realisiert werden können. Der nun vorgelegte Entwurf ist vorläufig. Bis zum 30. September 2012 gibt es ein Anhörungsverfahren, in dem die Betroffenen Ergänzungsvorschläge einbringen können. Abschließend wird das Ministerium für Verkehr und Infrastruktur eine endgültige Liste veröffentlichen.

    Pressemitteilung lesen »»»

  • Viel Geld aus dem Fördertopf für den ländlichen Raum

    03.04.2012

    Abgeordnete Häffner: aktiver Beitrag zur ökologischen Umgestaltung der Wirtschaft

    Das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz (MLR) hat heute für 2012 die Zusage für Fördermittel des Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) bekanntgegeben. Von den insgesamt 52,6 Millionen Euro entfallen auf den Ostalbkreis 4 232 310 Euro, auf den Rems-Murr-Kreis 1 044 820 Euro. "Ein toller Erfolg für die Kommunen, die sich beworben haben. Herzlichen Glückwunsch!" freut sich Petra Häffner von der Fraktion GRÜNE im Landtag....

    Pressemitteilung lesen »»»

  • Land fördert Investitionen für Hochwasserschutz und Altlasten in Weinstadt.

    22.03.2012

    Petra Häffner MdL: Investitionen in Umweltschutz verbessert unsere Lebensbedingungen

    Die grün-rote Landesregierung hat im Bereich Hochwasserschutz, Regenwasser- Rückhaltung sowie für die Wasser- und Abwasserversorgung ein Förderprogramm aufgelegt. Das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft fördert auch zwei Maßnahmen in Weinstadt mit voraussichtlich 610.000 Euro. Es handelt sich um die Sanierung des Hochwasserrückhaltebeckens Gunzenbach (595.000€) und die Orientierende Untersuchung der Altablagerung "Oberer Winkel" (15.000€). "Investitionen in den Umweltschutz verbessern unsere Lebensbedingungen unmittelbar", sagt die grüne Landtagsabgeordnete Petra Häffner....

    Pressemitteilung lesen »»»

  • Land erhöht die Förderung für soziokulturelle Zentren

    31.01.2012

    Petra Häffner: "Über 30.000 Euro mehr im Jahr für Schorndorfer Manufaktur"

    "Für die Schorndorfer Manufaktur wird es bald deutlich mehr Fördermitteln geben als bisher", freut sich Petra Häffner, Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Schorndorf. Der Finanzausschuss des Landtags hat am Donnerstag, den 26. Januar 2012, dem Haushaltsplan für Wissenschaft und Kunst zugestimmt, der vorsieht, den Förderschlüssel für soziokulturelle Zentren im Haushalt 2012 zu erhöhen...

    Pressemitteilung lesen »»»

  • Grüne begrüßen Eckpunkte zur Polizeistrukturreform

    25.01.2012

    Petra Häffner: Grüne Ziele sind mehr Polizeipräsenz in der Fläche und qualitative Verbesserungen

    Die Fraktion Grüne im Landtag begrüßt das heute von Innenminister Gall vorgestellte Eckpunktepapier zur Polizeistrukturreform. "Gemeinsames Ziel von Grünen und SPD ist die Verbesserung der Organisation der Polizei. Mit den Eckpunkten hat die Reform einen guten Start. Die vorliegenden Vorschläge stärken die Präsenz der Polizei in der Fläche. Das ist uns Grünen wichtig", lobte die polizeipolitische Sprecherin Petra Häffner...

    Pressemitteilung lesen »»»

  • 315 Mio. Euro mehr für die Kleinkindbetreuung!

    23.11.2011

    Petra Häffner MdL: "Bessere Betreuung auch für junge Familien im Wahlkreis Schorndorf"

    315 Mio. Euro stehen ab 2012 zusätzlich den Kommunen für den Ausbau von Betreuungsplätzen für Kinder unter drei Jahren zur Verfügung. "Damit wird die Landesförderung mehr als verdoppelt", freut sich Petra Häffner, Abgeordnete der Fraktion Grüne im Landtag. Gerade für junge Familien leiste die neue Landesregierung damit einen wichtigen Beitrag zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf. "Viele Kommunen im Wahlkreis haben den Ausbau der Kinderbetreuung schon vorausschauend vorangetrieben. Nun haben sie verlässlich Geld, das sie in die weitere Verbesserung der Angebote einsetzen können", sagt Häffner....

    Pressemitteilung lesen »»»

  • Geschwindigkeitsbegrenzung auf B29 kommt!

    15.09.2011

    MdL Häffner: "Landesregierung nimmt Lärmbelästigung betroffener Gemeinden endlich ernst"

    Die Schorndorfer Landtagsabgeordnete Petra Häffner (Fraktion GRÜNE) freut sich, dass nun Bewegung in den festgefahrenen, jahrzehntealten Konflikt um eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf der B29 zwischen Urbach und Schwäbisch Gmünd gekommen ist. "Die fehlende Geschwindigkeitsbegrenzung sahen leider viele Autofahrer als Lizenz zum Rasen. Für die Anwohner in Urbach, Plüderhausen und Lorch bedeutete dies jedoch: Je schneller, desto lauter! Höchste Zeit also, dass das Tempolimit kommt!" Häffner kritisierte, dass die berechtigten Forderungen der Kommunen durch die schwarzgelbe Koalition jahrzehntelang ignoriert wurden....

    Pressemitteilung lesen »»»

  • 100 Tage im Landtag - Grünen Abgeordnete Petra Häffner zieht eine positive Bilanz

    16.08.2011

    Petra Häffner, Landtagsabgeordnete der Grünen aus Schorndorf, zieht für die ersten hundert Tage der ihrer Landtagstätigkeit eine positive Bilanz " Bei meinen Besuchen im Wahlkreis stoße ich fast überall auf offene Menschen. Die Bereitschaft, sich auf etwas Neues einzulassen ist groß...

    Pressemitteilung lesen »»»

Petra Häffner • Mitglied des Landtags Baden-Württemberg