Petra Häffner MdL

Mitglied des Landtags
Baden-Württemberg

Aktuelles

Besuch in der Villa Reitzenstein

„Älles om oi Bett rom“: Vom Witwensitz zum baden-württembergischen Machtzentrum

Einen besonderen Leckerbissen hatte Petra Häffner, Vizepräsidentin von PmF, sich dieses Jahr als Angebot für PmF Frauen ausgedacht: Eine Führung durch das Staatsministerium, den Amtssitz des baden-württembergischen Ministerpräsidenten.

Weiterlesen …

Als Espresso Fan schwört Petra Häffner auf Kaffee aus dem Partnerland Burundi

Fairer Bohne zum Genießen - Burundikaffee

Stellen Sie in Ihrem Unternehmen oder zu Hause auf fair gehandelten Kaffee aus Burundi um. Mit jeder Tasse Kaffee unterstützen Sie die Kleinbauerngenossenschaft Mboneramiryango und geben den Menschen eine wirtschaftliche Perspektive.

Weiterlesen …

Der Wiesel: beliebt bei Schülern und Pendlern aber noch nicht barrierefrei

Für "Wiesel"-Nutzer: Neue Fahrzeuge in Sicht!

In den aktuellen Haushaltsverhandlungen haben sich Grüne und CDU auf weitere Zukunftsinvestitionen verständigt. Dazu gehört ein neues Förderprogramm für kommunale Verkehrsbetriebe wie WEG, die die Wieslauftal-Bahn von Schorndorf nach Rudersberg-Oberndorf betreibt. Die Landtagsabgeordnete Petra Häffner meint dazu: „Nun können Zuschüsse beantragt werden, um in die Jahre gekommene Schienenfahrzeuge durch neue Wagen zu ersetzen. Fahrgäste können dann barrierearm, komfortabel und schnell von Ruderberg nach Schorndorf kommen“.

Weiterlesen …

Foto Reckmann/pixelio.de

Neues Konzept Polizeifreiwilligendienst

Die Grünen haben ein Konzept zum Polizeifreiwilligendienst (PFD) vorgelegt. Bislang haben Polizeifreiwillige die Stellung von Polizeibeamten im Sinne des Polizeigesetzes und dürfen Vollzugsaufgaben wahrnehmen. Sie tragen Uniform und Waffe. Aufgrund der gestiegenen Anforderungen und Professionalisierung der Polizeiarbeit ist das bisherige Konzept des PFD überarbeitungsbedürftig. 

Weiterlesen …

Wer wir im Schloss Bellevue als nächster Bundespräsident residieren?
Foto: Andreas Dengs/pixelio.de

Nach Berlin zur Bundespräsidentenwahl

Der Landtag von Baden-Württemberg hat vor der Weihnachtspause die Wahlfrauen und -männer für die Bundesversammlung am 12. Februar bestimmt. Unter den 26 Wahlfrauen und –männern, die die Grüne Landtagsfraktion entsendet, ist auch die Schorndorfer Landtagsabgeordnete Petra Häffner: „Ich bin stolz, dass ich dabei sein darf. Der Bundespräsident ist ein wichtiger Mensch an der Spitze unseres Staates. Er repräsentiert die Werte unserer Demokratie und kann über parteipolitische Debatten hinweg durch seine Persönlichkeit Orientierung geben.“

Weiterlesen …

Treffen von MdL Petra Häffner und Jutta Niemann mit den Personalräten des Polizeipräsidiums Aalen: Ripberger, Kircher und Zeller

Treffen mit den Personalräten des Polizeipräsidiums Aalen

Die grünen Abgeordneten Petra Häffner und Jutta Niemann aus den Wahlkreisen Schorndorf und Schwäbisch Hall trafen sich mit dem Personalrat des Polizeipräsidiums Aalen. Zum Polizeipräsidium Aalen gehören seit der Polizeireform die Landkreise Rems-Murr, Schwäbisch Hall und Ostalb. Am Gespräch nahmen Vertreter aller 3 Polizeigewerkschaften teil.

Weiterlesen …

Verkehrsminister Hermann über die Zukunft der Mobiliät

Verkehrsminister Hermann in Schorndorf

Verkehr ist ein bewegendes Thema - bis auf den letzten Platz gefüllt war am Mittwoch Abend der Fritz-Abele-Saal in der Künkelinhalle in Schorndorf. Der grüne Kreisverband und die Landtagsabgeordnete Petra Häffner hatten Verkehrsminister Winne Hermann eingeladen. Viele erhofften sich vom Minister Antworten auf die desolate Situation der Rems-Bahn.

Weiterlesen …

Integration vor Ort statt Ausgrenzung.
Foto: F.Betz/pixelio.de

Innere Sicherheit: keine Ghettos in Baden-Württembergs Städten

Marode Häuser, niedrige Mieten, eine hohe Arbeitslosenquote und eine oft hohe Kriminalitätsrate: In einigen deutschen Städten gibt es heute Problemviertel und Brennpunkte. Haben wir in Deutschland ein „Ghetto-Problem“? - Diese Frage stellte die Huffington Post an die polizeipolitische Sprecherin der Grünen. Petra Häffner ist gegen Angstmacherei: No Go Areas gibt es bei uns nicht. Wir setzen auf Integration.

Weiterlesen …

Neue Räumlichkeiten für das Tierheim Schorndorf
Foto:
Karl-Heinz Laube/pixelio.de

Schorndorfer Tierschutzverein erhält Fördermittel für Tierheim

Auch im Jahr 2016 unterstützt das Land Tierschutzvereine bei ihrer Arbeit. Minister Peter Hauk hat heute die Förderung von Bau- und Sanierungsmaßnahmen in sechs baden-württembergischen Tierheimen bekannt gegeben. Die Landtagsabgeordneten im Wahlkreis Schorndorf, Petra Häffner (Grüne) und Claus Paal (CDU) finden es gut, dass die Stadt Schorndorf und der Tierschutzverein Schorndorf und Umgebung e.V. zum Zug gekommen sind.

Weiterlesen …

Immer häufiger-immer bedrohlicher: Hochwasserereignisse. An der Rems wird Abhilfe geschafft

12 Millionen Euro für einen besseren Hochwasserschutz an der Rems

Ende Oktober übergab Franz Untersteller in Schorndorf dem Wasserverband Rems einen Förderbescheid in Höhe von knapp 11,7 Millionen Euro. Der Zweckverband wird damit das Hochwasserrückhaltebecken Nummer 4 mit Gesamtkosten von rund 16,7 Millionen Euro bauen.

Die grüne Landtagsabgeordnete Petra Häffner lobt das Förderprogramm des Umweltministeriums als einen wichtigen Baustein um die Rems-Anlieger wirksam vor möglichen Hochwasser-Ereignissen zu schützen.

Weiterlesen …

Diese Website verwendet Cookies, was die Bereitstellung unserer Dienste erleichtert. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden. Weiterlesen …