Petra Häffner MdL

Mitglied des Landtags
Baden-Württemberg

Aktuelles zu Corona

Die Corona Warn-App ist da!

Die Corona-Warn-App der Bundesregierung ist ein wichtiger Baustein bei der Eindämmung der Corona-Pandemie. Sie hilft Infektionsketten schnellstmöglich zu unterbrechen. Hier der Link zum Download der Corona-Warn-App. Auf der Seite von Baden-Württemberg.de finden Sie weitere Infos zur App, etwa welche technischen Voraussetzungen die App erfordert, wie die App funktioniert und wodurch die Sicherheit Ihrer Daten gewährleistet wird.

Wir machen mit - Sie auch?

Erfolgsbotschaften Corona

Um das Virus einzudämmen, sind drastische Schritte notwendig geworden: Schulen, Geschäfte und Einrichtungen wurden geschlossen, Kontaktbeschränkungen angeordnet und das öffentliche Leben heruntergefahren. Den schrecklichen Verlauf der Pandemie in vielen Ländern der Welt konnten wir bei uns bisher abwenden. Jetzt gilt es, eine zweite Infektionswelle zu verhindern und unser Gesundheitssystem leistungsfähig zu halten. Die Rückkehr zur Normalität erfolgt nun Stück für Stück.  

Wir handeln schnell und entschlossen. Wir haben bisher viel erreicht. Lesen Sie hier mehr dazu.[nbsp]

Die wichtigsten Links zu den Coronaseiten der Landesregierung

Die Ministerien bieten im Internet aktuell Informationen und Antworten auf viele Fragen, die in den jeweiligen Fachbereichen auftauchen. Hier die Verknüpfung zu Staatsministerium, Sozialministerium  und Kultusministerium:

Staatsministerium - Aktuelles zu Corona

Sozialministerium - Aktuelles zu Corona

Kultusministerium: - Verordnung zur Wiederaufnahme des Schulbetriebs am 16. Juni

Kultusministerium - Verordnungen zu Sportstätten

Wirtschaftsministerium: Aktuelles für Unternehmen und Beschäftigte

Aktuelles

Schwierige Wahrheitsfindung: Lange intensive Sitzungstage im Untersuchungsausschuss NSU

Podium zum NSU-Untersuchungsausschuss - Flagge zeigen gegen Rechts

Im November 2015 berichtete Petra Häffner in einer gut besuchten Podiumsdiskussion in Schorndorf von der Arbeit des Untersuchungsausschusses NSU. Welche rechtsextremen Strukturen gibt es in Baden-Württemberg? Wie agiert die rechte Szene? Was verbirgt sich hinter dem Ku Klux Klan in Schwäbisch Hall? Und welche Kontakte hatte der nationalsozialistische Untergrund, kurz NSU, in Baden-Württemberg? Petra Häffner gehörte dem Ausschuss als eines von 3 grünen Mitgliedern an.

Weiterlesen …

Gerlinde Kretschmann vor dem Stadtrundgang mit Barbara Künkelin - Empfang durch OB Klopfer und Vertreter*innen des Gemeinderats

Starke Frauen im Gespräch - Gerlinde Kretschmann bei Schorndorfer Frauen

Auf durchgehend positive Resonanz stieß Gerlinde Kretschmann, die Frau des baden-württembergischen Ministerpräsidenten, bei ihrem Besuch am 20. November 2015 in Schorndorf. Begeistert fasste Petra Häffner den Nachmittag zusammen: "Gerlinde Kretschmann ist so bodenständig, herzhaft und erfrischend, wie sie immer charakterisiert wird."

Weiterlesen …

Neuer Solidarpakt Sport anerkennt gesellschaftliche Bedeutung des Sports

Die grün-rote Landesregierung und der Landessportverband haben sich auf die Fortführung des Solidarpakts Sport verständigt. Gegenüber dem Solidarpakt Sport II, der im Jahr 2016 ausläuft, wird das Fördervolumen im Solidarpakt Sport III über die Laufzeit von 2017 bis 2021 um insgesamt 87,5 Millionen Euro erhöht. "Der neue Solidarpakt Sport stärkt Ehrenamt, Breiten- und Leistungssport gleichermaßen", sagt Petra Häffner.

Weiterlesen …