Wer soll für Hochrisikospiele bezahlen?

Wer soll für Hochrisikospiele zahlen? Im SWR-Interview der Woche befragte dazu Moderatorin Stephanie Haiber unsere Abgeordnete Petra Häffner. Zu sehen war es in der Landesschau aktuell Baden-Württemberg. "Dass Fußballvereine oder die DFL für Polizeieinsätze zahlen sollen, ist für uns Grüne das allerletzte Mittel. Wir setzen auf Prävention statt Repression. Das heißt: auf den engen Austausch zwischen Vereinen, Fans, Kommunen und Polizei", sagt Häffner. "Wir können jetzt schon beobachten, dass diese Stadionallianzen funktionieren und Gewaltpotential früh erkannt werden kann."
Aus der Sendung

 

Zurück

Diese Website verwendet Cookies, was die Bereitstellung unserer Dienste erleichtert. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden. Weiterlesen …